Ein Licht entzünden

„Jauchzet, frohlocket! Auf, preiset die Tage!“

Besorgniserregend waren die Nachrichten des Tages, schwierig die Rahmenbedingungen für ein Konzert. Das Weihnachtsoratorium, aufgeführt am 28.11.2021 in der Festhalle Pirmasens vom Oratorienchor Pirmasens unter der Leitung von Christoph Haßler entzündete in dieser Zeit der Pandemie ein Licht, das die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer erwärmte.

Der Oratorienchor bedankt sich Christina Landshamer, Lisa Wedekind, Kieran Carrel und Klaus Mertens. In der Zeit der Pandemie hat ihr Gesang Mitwirkende und Publikum berührt. Der Dank des Chors geht in gleicher Weise an die Musikerinnen und Musiker der Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, an Maurice Croissant an der Orgel und an den Korrepititor Julian Haßler. Dirigent Christoph Haßler, der die Leitung des Oratorienchors in besonders ungünstiger Zeit übernommen hat, ist es gelungen, die Sängerinnen und Sänger in intensiven Proben anzuspornen und sie nach einer langen Zwangspause wieder zu einem Klangköper zu formen, der den Chor während der musikalischen Leitung von Helfried Steckel ausgezeichnet hatte. Ihm und seiner Frau Vilja war dieses Konzert gewidmet.

Der Klang von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium erfreute am Ersten Adventssonntag zahlreiche Konzertbesucherinnen und -besucher des Abends. Ihnen dankt der Oratorienchor ganz herzlich.


Ein Gedanke zu “Ein Licht entzünden

  1. Ein ganz großes DANKE an Ulrike und Horst.
    Ich glaube, wir haben es  letztlich eurer allgegenwärtigen Sorge um unser aller Wohl und eurer freundlichen Bestimmtheit in der Durchführung dieser unzähligen und stetig veränderlichen Vorgaben zu verdanken , dass wir alle zusammen dieses Konzert feiern durften. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s