Mozarts Requiem – Unser neues Konzertprojekt

Der Oratorienchor Pirmasens beginnt mit den Proben für sein neues Konzertprojekt. Am Sonntag, 20. November 2022 soll in der Festhalle Pirmasens Wolfgang Amadeus Mozarts „Requiem“ erklingen Zuletzt hat der Oratorienchor dieses Werk im Jahr 2006 und 2016 gesungen (Konzerte). Sängerinnen und Sänger, die sich an diesem Projekt beteiligen möchten, sind uns herzlich willkommen. Schreiben Sie … Mehr Mozarts Requiem – Unser neues Konzertprojekt

Bach und Mozart sind verklungen, der Wunsch nach Frieden bleibt.

Dankbar blickt der Oratorienchor auf das Konzert am Sonntag, 27.03.2022 zurück. Zur Aufführung kamen die Bachkantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ und die Missa Brevis in D von Wolfgang Amadeus Mozart. Das „Dona nobis pacem“, ein gesungenes Gebet, widmete der Oratorienchor den Opfern des Krieges in Europa. … Mehr Bach und Mozart sind verklungen, der Wunsch nach Frieden bleibt.

Dona nobis pacem

Nach der Reformationskantate „Ein feste Burg ist unser Gott“, BWV 80, von Johann Sebastian Bach wird der Oratorienchor am 27. März um 17 Uhr in der Klosterkirche in Hornbach die Missa brevis in D, KV 194, von Wolfgang Amadeus Mozart singen. An deren Ende erklingt das Dona nobis pacem. Passender als mit einer gesungenen Bitte … Mehr Dona nobis pacem

Frühling mit Bach und Mozart

Der Oratorienchor Pirmasens freut sich sehr, nach zweijähriger Pandemiepause wieder in Hornbach zu Gast sein zu dürfen. Unter seinem neuen Chorleiter Christoph Haßler wird er am Sonntag, 27. März um 17 Uhr ein Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart vortragen. Mit dem Oratorienchor musizieren Miriam Burkhardt (Sopran), Tanja Haßler (Alt), … Mehr Frühling mit Bach und Mozart