Ein Licht entzünden

Besorgniserregend waren die Nachrichten des Tages, schwierig die Rahmenbedingungen für ein Konzert. Das Weihnachtsoratorium, aufgeführt am 28.11.2021 in der Festhalle Pirmasens vom Oratorienchor Pirmasens unter der Leitung von Christoph Haßler entzündete in dieser Zeit der Pandemie ein Licht, das die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer erwärmte. Der Oratorienchor bedankt sich Christina Landshamer, Lisa Wedekind, Kieran … Mehr Ein Licht entzünden

„Brich an, o schönes Morgenlicht!“ – War Bach ein Provokateur oder eher ein Mensch mit Hoffnung?

Bach stammte aus einer Musikerfamilie. Seine Söhne, soweit sie das Erwachsenenalter erreichten, wurden allesamt Musiker wie der Vater. Einige übertrafen den Ruhm, den ihr Vater zu Lebzeiten hatte. Über seine Töchter ist leider nur sehr wenig bekannt.Er arbeitete in mehreren Anstellungen, am längsten als Thomaskantor in Leipzig. Sein ganzes Leben lang betrat er aus Gewissensgründen … Mehr „Brich an, o schönes Morgenlicht!“ – War Bach ein Provokateur oder eher ein Mensch mit Hoffnung?

„Mir ist grad nicht nach Jauchzet, frohlocket! zumute.“ Vier Fragen an das Weihnachtsoratorium

Kantate 1 des Weihnachtsoratoriums erzählt die Geschichte der Geburt Jesu, so wie sie im Lukasevangelium überliefert ist. Das Kind wird in dunkler und schwerer Zeit und in Armut geboren. Passt das Werk vielleicht doch gut in die Zeit der Sorgen der Gegenwart? … Mehr „Mir ist grad nicht nach Jauchzet, frohlocket! zumute.“ Vier Fragen an das Weihnachtsoratorium