Frühling mit Bach und Mozart

Der Oratorienchor Pirmasens freut sich sehr, nach zweijähriger Pandemiepause wieder in Hornbach zu Gast sein zu dürfen. Unter seinem neuen Chorleiter Christoph Haßler wird er am Sonntag, 27. März um 17 Uhr ein Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart vortragen.

Mit dem Oratorienchor musizieren Miriam Burkhardt (Sopran), Tanja Haßler (Alt), Daniel Schreiber (Tenor) und Philip Niederberger (Bass) sowie das Instrumentalensemble Sinfonietta Pirmasensis der Pirmasenser Violinistin Pia Grutschus. Auf dem Programm stehen die Missa brevis, KV 194, das Laudate Dominum (Vesperae Solennes De Confessore, KV 339) von Wolfgang Amadeus Mozart und die Reformationskantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Johann Sebastian Bach.

Der Eintritt kostet 16 Euro (ermäßigt 10 Euro), Karten gibt es beim Kulturamt der Stadt Pirmasens (Mail: kartenverkauf@pirmasens.de, Tel: 06331 84-2352 und an der Abendkasse.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s